FANDOM


Die Callano, eines der ersten Modelle der D5 Mantis Reihe. Weist einige grobe Veränderungen und Verbesserungen auf als auf den Standard Modellen. Zum einen ist die Hülle nicht wie in einer Mantis gewohnt über eine Standard Legierung sondern ist sie mit einer Doppelten Durastahl Legierung bestückt. Zwischen den Lagen der ersten und zweiten Schicht befinden sich Löschsysteme um Feuer an der Hülle und Systemen frühzeitig zu bekämpfen. Zudem ist es der Crew der Callano möglich kleine Droiden in den Zwischenraum zu entsenden um noch im Gefecht die defekte erste Schicht zu reparieren oder notdürftig zu flicken.

Die Bewaffnung der Callano jedoch, ist wie man es aus der Standard reihe der D5 kennt. Bis auf die Tatsache das die Waffen überaus gut gepflegt scheinen , ist an ihnen nichts verändert worden. Der Antrieb der Callano wurde mehrfach überarbeitet geflickt und repariert, was man diesem gut ansehen kann. Allerdings ist auch zu sehen das der Antrieb zu 100% funktionsbereit ist, trotz der ganzen Reparaturen.

Im inneren der Callano wirkt es so, als wäre das Schiff fabrikneu, alles glänzt und wirkt förmlich Poliert. Viele Modifikation was Belüftung Abschottung und Generatoren angehen sind zu sehen. Die Generatoren entsprechen nicht der D5 reihe. Sie sind aus einem anderen Schiff eingebaut, von welchem Modell ist nicht zu erkennen da inzwischen viele Modifikationen daran vorgenommen wurden. Die Generatoren sind dafür ausgelegt die Energie umzuleiten was bei der D5 im Serien bau nicht ganz so ermöglicht ist. Entweder man schalltet die Waffen ab um Schub oder Schild zu gewinnen oder aber man stellt Schilde ab um Schub oder Waffen zu bekommen. Mit der Callano ist es Möglich die Energie nach Wunsch umzuleiten ohne eines der Systeme  gänzlich aufzugeben.

Der Bordcomputer der Callano entspricht ebenfalls nicht mehr der Serie , dieser wurde durch ein selbst entworfenen Systems namens ASIST[Adjusted System for Interface Simplification and Troubleshooting]  modifiziert. Die Callano ist das einzige Schiff welches dieses System benutzt und besitzt. Da es von Ray aka Raytham selbst entwickelt wurde. Was dieses System alles kann ist wohl streng geheim. Bekannt ist nur, das dieses System dafür sorgt das Ray das Schiff komplett alleine steuern kann und dafür sorgen kann das das Schiff auch von alleine fliegt ohne dem beisein eines Piloten.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.