FANDOM


Die Deathmark ist das D5 Mantis Patrouillenschiff von Vroxae, dem Abteilungsleiter des Transportdiensts. Sie ist stark modifiziert und von der gesamten Technik her kein D5 Mantis Patrouillenschiff mehr, sondern nur noch von Form und Farbe der Hülle.

Das Schiff hat eine große Auswahl von Waffensystemen: Laserkanonen, Ionenkanonen, Protonentorpedowerfer, Wärmesuchraketen, einen Minenleger und einen schwachen Traktorstrahl. Es hat auch ein leistungsstarken Deflektorschildgenerator, welcher auch schweren Beschuss stand halten kann. Eine Besonderheit ist auch, dass es ebenfalls ein schwaches Partikelschild hat welches so gut wie immer aktiv ist, um es vor Sandstürmen oder einfachem Sandflug zu schützen. Der Hyperantrieb des Schiff ist von der Klasse 0,6. Diese Klasse ist äußerst selten und leistungsstark. Da ein solches Schiff normaler Weise als Gefangenen Transporter und Patroullienschiff genutzt wird, hat es nur begrenzten Frachtplatz, jedoch ausreichend um als Kleinfrachter zu dienen. So wird auch die Deathmark genutzt.

Die Crew der Deathmark besteht aus dem Piloten der Deathmark, Vroxae. Diesem gehört auch das Schiff. Seine CoPilotin ist Vrexai, diese ist auch seine Lebensgefährtin. Da diese auch noch ein eigenes Schiff besitzt, gehört ihr CoPilot auch zu der Crew. Er besetzt meistens die Schützenposition. In der Crew der Deathmark ist auch noch eine Azubi, Neym'asil. Sie lernt momentan mit Schifftechnik umzugehen.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.