FANDOM


Der Schweigende, oder auch der Schweigende Mönch oder die Gestalt ist ein Geistwesen, dass allgemein für eine Macht-Apperation gehalten wird und sowohl mit der Alten Rasse, als auch mit den Pyramidenartefakten in Verbindung stehen soll. Es beherrscht die Macht mit unglaublicher Präzision und Kraft und kann mit keinen bisher bekannten Mitteln gefangen oder aufgehalten werden.
Screenshot 2016-03-02 11 56 18 567848
Von Zeit zu Zeit tritt der Schweigende mit Kartellmitgliedern in Verbindung. Dazu verwendet er oft verwirrende Gedankenbilder bis hin zu Visionen, die wie Filmsequenzen wirken. Es ist nicht bekannt, wann die Gestalt zum ersten mal auftauchte, im Jahre 13 nVC war sie aber schon allgemein bekannt und wurde auch zumeist von den Kartellmitgliedern ignoriert, wenn sie durch die Gänge des Abtrünnigenhauses wandelte. Nach einer Pause von mehreren Jahren nach dem Umzug nach Tatooine, erschien die Gestalt erneut 18 nVC, diesmal in der Abtrünnigen-Festung auf Tatooine, kurz nachdem das Pyramidenartefakt auf Coruscant die Arbeit einstellte.
"In einer Vision sah man ein fremdartiges Raumschiff über einem öden Planeten schweben. Ein Lichtstrahl aus dem Schiff traf den Planeten und überall begannen Kristallfelder zu wachsen. Wir haben nach dem Planeten gesucht und sind uns sehr sicher, dass es Ilum ist. Die Alte Rasse hat dort Machtkristalle gepflanzt, wie andere Gemüse. Und Ilum war nicht der einzige Planet. Auch die Pyramidenartefakte funktionieren mit Kristalltechnologie."
- Ilssur'nasta zu Drevyon

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.