FANDOM


Name der ersten Kartell-Cantina auf Nar Shaddaa. Sie wurde von Wolfbran betrieben und diente vor allem der (IC und OOC) Kommunikation zwischen den Kartellmitgliedern von Nar Shaddaa und Coruscant. Sie war nur von Anfang 13nVC bis Anfang 14nVC geöffnet und erhielt nach dem Mord am Kartellmitglied Zowen verschiedene Sicherheitsupgrades, bevor es endgültig geschlossen wurde.

Eingangsbereich Edit

Kartell Cantina Eingang verstärkt

Der Eingangsbereich der Cantina war recht schlicht gehalten und lediglich mit ein paar Holo-Bäumen geschmückt, da man ja keine Kunden anlocken brauchte. Nach ersten Sicherheitslücken wurden große, eindrucksvolle Massassi und gerüstete Mandalorianer als Wachen eingestellt. Am Tisch der Einlasskontrolle überprüft ein Droide die Ausweise der Mitglieder.