FANDOM


Ein äußerst instabiles Mineral, dass nur auf wenigen Welten der Galaxis vorkommt und teuer zu fördern ist. Es

Githrasium

wird bei den Zakuul Zhakeelash genannt. Es reagiert empfindlich auf hyperenergetische Strahlungen und Machtenergie. Githrasium kann nur von wenigen Experten weiter verarbeitet werden. Solche Experten findet man nur bei Czerka, in der balmorranischen Waffen- und Droidenfabrik und eine handvoll auf Corellia. Die Githrasium-Experten von Kuat sind während der Zakuul-Invasion verschleppt worden.

Die Eigenschaften des Minerals machen es geeignet als Sprengkopf, als Katalysemittel in Sensoren und als Aktivator für Impulswellengeneratoren, die den Hyperraumflug unterbrechen oder unterbinden.

In 18 nVC benutzt Professor von Falkenstein dieses Material, um eine Sonde zu bauen, die Aufschluss darüber geben soll, was mit dem Pyramidenartefakt auf Coruscant passiert ist.

Screenshot 2016-02-24 22 10 30 862484

Um das Mineral zu bergen, stellte das Kartell eine Taskforce zusammen, die einen Überfall auf die Balmorranische Waffenfabrik im Sindari-Flachland durchführte. Die Überfall lief überraschend glatt, obwohl nicht bekannt war, wo sich das Githrasium genau befand. Man vermutet etwa 60 getötete oder verwundete Wachleute auf Seiten der Waffenfabrik, zusammen mit ca. 50 Droiden.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.