FANDOM


Die Grey Fang ist ein Mk-1 Harrower Dreadnought, der sich seit 18 nVC im Besitz des Kartells befindet.

Den Namen 'Grey Fang', was soviel gedeutet wie 'Grauer Fangzahn' Ist der Name den das Schiff von Kartellangehörigen bekommen hat. Sie ist zwar sehr beschädigt befindet sich jedoch schon in Reperatur um das Schiff wieder brauchbar zu machen. Zukünftig soll es als Mobiler Außenposten und auch Fluchtpunkt dienen der dem Kartell eine Rückzugmöglichkeit bieten soll.

Mittlerweile wurde ein weiteres Deck der Grey Fang von den Wartungsteams freigelegt. Das ehemalige Labordeck des Schiffes war hoch technologisiert und beinhaltete viele Daten die dem Kartell vieleicht noch von nutzen sind. Da das Kartell ansonsten keinen weiteren Nutzen mehr für das Labordeck hat wurde es kurzer Hand in das neue Technickdeck umgebaut. So soll das Schiff provisorisch wieder zu einem funktionierenden System kommen womit auch der Hyperantrieb wieder benutzbar wird.

Die Grey Fang beinhaltet noch viele Bereiche die noch unzugänglich sind.

Vorgeschichte Edit

Die Grey Fang wurde vom Kartell entdeckt als sie, in Form eines Geisterschiffes, im Yavinsystem aus dem Hyperraum kam. Das Schiff war von einer seltsamen Aura umgeben und war ein wahres Wunder. Anhand der beschaffenheit des Schiffes ragt es an Magie das es das Schiff überhaupt in den Hyperraum geschafft hat ohne zu zerbrechen. Laut Logbucheinträgen hieß das Schiff früher 'White Nova' aufgrund der Ausgeblichenen Panzerplatten auf der Oberseite. Es unterstand 'Admiral Terdius', ein angesehner Captain der ersten Legion des Sithimperiums. Das Schiff hätte schon vor langer Zeit aus dem Imperialen Sortiment ausgemustert werden doch Admiral Terdius bestand auf dessen tauglichkeit. Die Manschaft verlor wenige Monate vor der Ankunft im Yavinsystem die Kontrolle über das Schiff und geriet mit ihm in unbekannten Raum, außerhalb des Outer Rims. Was in dieser Zeit geschah ist unklar. Fest steht nur das wärend dieser Zeit die Mannschaft vollkommen verschwunden ist, was nach wie vor die Frage aufbringt wer das Schiff zurückgebracht hat.

Besatzung und innere Struktur Edit

Als frühes Modell des Harrower ist die Grey Fang etwas kleiner als das imperiale Standardmodell und hat eine Standardbesatzung von 1200 Mann. Sie kann außerdem bis zu 2500 Mann an Bodentruppen aufnehmen. In der Struktur des Kartells ist die Grey Fang eine eigene Abteilung. Die verschiedenen Dienstzweige an Bord sind Unterabteilungen.

Die Standardverteilung der Besatzung geht zurück auf einen imperialen Verteilungsschlüssel für Großkampfschiffe:

  • Brücke 24 (2%)
  • Navigation 60 (5%)
  • Kommunikation 60 (5%)
  • Verwaltung 24 (2%)
  • Sicherheit 180 (15%)
  • Versorgung 60 (5%)
  • Technik 300 (25%)
  • Waffen 114 (12%)
  • Flugdeck 252 (21%)
  • Medizin 96 (8%)

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.