FANDOM


L'impostore Edit

Der Titel "L'impostore" (deutsch: Der Betrüger) wurde dem Verbrecherboss mit dem Pseudonym September, der für seine hinterhältige und vorausplanende Art Geschäfte zu machen bekannt war, von verfeindeten Kriminellen auferlegt. Jedoch erachtete er diesen Titel als Kompliment an sein Genie und trug ihn fortan selbst.

Biographie Edit

Kindheit und Jugend Edit

Eigenen Angaben zufolge wurde L'impostore auf Alderaan als Kind einer in ungnade gefallenen Adelsfamilie geboren, welche im Zuge des Verstoßes durch die Aristokratie nach Malastare flüchtete. 16 Jahre später verstarben Eltern und Geschwister des jungen Mannes, der begonnen hatte das Pseudonym September zu verwenden unter mysteriösen Umständen. Es wird angenommen, dass er innerhalb der folgenden 5 Jahre auf Malastare den megalomanischen Wissenschaftler Dr. Dr. Deci'septem'sur antraf, welcher ihn mit dem Prototypen einer genetisch anpassungsfähigen Nanotechnologie ausstattete, welche seinen Alterungsprozess in Stasis versetzte und ihn mit regenerativen Fähigkeiten unbekannten Ausmaßes ausstattete, sodass sein biologisches Alter zur Zeit seines erstmaligen wirtschaftlichen Aufstiegs noch immer dem eines ca. 20 jährigen entsprach. Jenen erreichte der gebürtige Alderaaner als er mithilfe eines Söldnertrupps gewaltsam einen Tibanna-Gasminenkomplex auf Malastare übernahm, und der Regierung des Planeten mit der Sprengung des mit hochexplosivem Tibanna-Gas befüllten Minenkomplexes drohte, sollte diese ihm kein Lösegeld von 27 Millionen Credits zahlen. Die Regierung fingierte eine Zahlung, um L'impostore beim verlassen der Mine zu fassen, trafen jedoch lediglich die von ihm engagierten Söldner an. L'impostore, der nie persönlich in der Mine gewesen war führte die Sprengung durch, um die strukturelle Integrität der Bank der Hauptstadt von Malastare zu zerstören und deren Tresor um 40 Millionen Credits bestehlen zu können. Der Söldnertrupp sowie die ihn verfolgenden Einsatzkräfte der malastarianischen Polizei verstarben in der Explosion.

Karriere Edit

Durch seine aufsehenerregende Operation auf Malastare wurde L'impostore nicht nur ertmals sein Titel verliehen, er wurde auch buchstäblich über Nacht zu einem der meistgesuchten Verbrecher der Republik. Diese neu gewonnene Popularität erweckte allerdings auch die Aufmerksamkeit legal agierender Geschäftsleute. Daher erhielt er Kooperationsangebote von Munitions- und Treibstoffkonglomeraten auf Kessel und Bespin. Jedoch lehnte L'impostore jedes dieser Angebote ab und nutzte stattdessen seinen neu gewonnenen Reichtum zur Unternehmensgründung; IQ.-Consulting entstand, eine Organisation, geführt von L'impostore, die den Ruf hatte, zu enormen Preisen jedweder Art von Dienstleistung nachkommen zu können. Jedoch vernetzte sich IQ. zusehends mehr mit dem Imperium und den Sith, speziell einem Ratsmitglied namens Darth Baras, um der radikalen Verfolgung durch die Republik zu entgehen. Als Baras verstarb und dessen Konkurrenten an seinen Platz traten wurde die Verbindung des Imperiums zu IQ.-Consulting gekappt und die Republik zerschlug den Konzern, war jedoch nicht imstande L'impostore oder eines der Mitglieder seines inneren Kreises zu fassen. So gründete L'impostore wenig später mithilfe des Abtrünnigen Kartells und seines immensen Privatvermögens die IQ.-Corporation, welche einen ähnlichen Ansatz verfolgt wie das Geschäftsmodell der IQ.-Consulting, jedoch zusätzlich offen illegale Geschäfte tätigt. Zu den Wirtschaftsbereichen in die L'impostore und seine IQ.-Corporation mittlerweile involviert sind zählen Drogenhandel, Drogenschmuggel, Waffenhandel, Waffenschmuggel, Piraterie, Illegales sowie legales Glücksspiel, Inkasso-Geschäfte, Auftragsmord, Pharmazie, Informationshandel, Gastronomie und anderweitiger schmuggel illegaler Waren.

Wichtige Mitarbeiter Edit

Vladislov Edit

  • L'impostores Protegé und rechte Hand
  • Verwalter sämtlicher Casinos und illegaler Glücksspielveranstaltungen, die L'impostore besitzt.
  • Exzessiver Spieler

Gen'ten'ius Edit

  • Übergeordneter Captain sämtlicher Piratencrews L'impostores
  • Direkt L'impostore unterstellt
  • Ausgebildeter Scharfschütze des Chiss Reiches

Procrustos Edit

  • L'impostores Adjutant und Vollstrecker
  • Leidet an Wahnsinn

"Dieser Mann vereint den Wahnsinn einer Wompratte auf Spice mit der unbändigen Kraft eines Rancors auf Killerstims. Es wäre ein Fehler ihn in meine Küche zu lassen, in meinem Team ist er dafür genau richtig." -L'impostore

Vermögenswerte & Personal Edit

Geschäftlich Edit

  • 21 Frachter, 5 Fregatten, 1 Kreuzer (+ Besatzung)
  • 3 Casinos, 2 Cantinas (+Personal)
  • 2 stationäre Forschungseinrichtungen, 1 Mobile Forschungseinrichtung (+Personal)
  • 3 Spice Raffinerien (+Personal)
  • 7 unschätzbare Geschäftskonten

Geschätztes Personal: 475 Personen Edit

Privat Edit

  • 2 Immobilien auf Rishi, 2 Immobilien auf Nar Shaddaa, 1 Immobilie auf Tatooine, 1 Anwesen auf Makeb
  • 1 Frachter, 2 Jäger, 56 Gleiter
  • Sammlung zeitgenössischer Kunst
  • persönliches Depot seltener Edelmetalle
  • 27.000.000 Credits Bargeld

Geschätztes Gesamtvermögen: 227.000.000 Credits Edit

(Es handelt sich bei sämtlichen Angaben um Schätzwerte) Edit

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.