FANDOM


Vollständiger Name lautet Edren'isrell'isgatan. Er wurde 20vVC auf dem Planeten Copero geboren. Die Familie war nicht sonderlich erfolgreich. Der Vater verkaufte gebrauchte Speederbikes, die Mutter war Dienerin im

Imp - Nisrellis

Herrenhaus der Mitth Familie.

Schule und Ausbildung Edit

Nisrellis fiel in jungen Jahren wenig auf und besuchte durchschnittliche Schulen. Während der Schulzeit zeigte sich aber ein außergewöhnlich hohes Maß an Auge-Hand-Koordinationsfähigkeit bei ihm, weswegen der imperiale Geheimdienst auf ihn aufmerksam wurde und ihn zum Scharfschützen ausbilden ließ. Während seiner imperialen Ausbildung entdeckte man seine Machtfähigkeit, weswegen er sofort seine Ausbildung abbrechen musste.

Ausbildung zum Sith Edit

Man brachte ihn nach Dathomir und bildete ihn in der Kunst der Sith aus, aber auch hier blieben seine Leistungen eher mittelmäßig. Entlassen als einfacher Sith-Krieger, konnte er seine ehemaligen Vorgesetzten überzeugen, seine Scharfschützenausbildung zu beenden. So wurde er der einzige machtfähige und in der Macht ausgebildete imperiale Scharfschütze.

Paradigmenwechsel Edit

1nVC begannen seine Einsätze und er war äußerst erfolgreich. Bis 8nVC tötete er jedes Ziel, dass ihm angesagt wurde, und er fragte nicht danach, ob sie es verdient hatten. Zu dieser Zeit tötete er einen imperialen Archeologen bei der Arbeit. Durch einen ungewollt durch ihn selbst ausgelösten Höhleneinsturz verbrachte er 2 Wochen mit der Ehefrau und den 2 kleinen Kindern des Archeologen und kämpfte mit ihnen gemeinsam ums Überleben. Er lernte, dass sich der Archeologe nichts hatte zu Schulden kommen lassen, sondern dass ein einflussreicher Lokalpolitiker, der vom Imperium umschwärmt wurde, ein Auge auf die Frau des Archeologen geworfen hatte. Das Imperium wollte sie dem Politiker zum Geschenk machen.

Die Sith-Ausbildung konnte Nisrellis' kühle, analytische Denkweise nicht korrumpieren. Er verlor sein Vertrauen in die Ziele des Imperiums und kündigte. Aber er war längst in einer Position, in der er nicht einfach aussteigen konnte. Die Rückkehr zur Chiss Hegemonie wurde ihm untersagt. Als Ergebnis floh er erst zur Regierung der Republik, die ihm aber kein Vertrauen entgegenbrachten.

Das Kartell Edit

9nVC traf er dann im Laufe seiner Flucht auf Mitglieder des Kartells. Man wurde sich schnell einig. Von S'oth lernte er Jiaasjen und Odojinya, aber man einigte sich auch darauf, seine Talente geheim zu halten.

Er arbeitete sich in der Hierarchie des Kartells hoch, bis er die Abteilungsleitung des Nachrichtendienstes inne hatte.

Im Sommer 18 nVC verließ er ohne weitere Erklärungen das Kartell. Gerüchten zufolge wurde er vom Patriarchen seiner Familie nah Hause beordert, um von seinen Erlebnissen zu berichten. Sein höchster Rang im Kartell war KR-9.

K-6

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.