FANDOM


Kartell Organigramm Tatooine

Leitung Edit

Die Kartellleitung ist die oberste Befehlsebene des Kartells. Ursprünglich bestand sie nur aus den beiden jeweiligen Bossen. Als die Arbeit der Leitung durch die Expansion und den Umzug nach Tatooine immer mehr wurde, kamen auch untere Ränge in die Leitung, um die alltägliche Arbeit zu übernehmen.

Als nächster Schritt wurden die Stabsdienste, die bisher direkt der Leitung unterstanden, zu einer eigenen Abteilung, den Stabsdiensten, zusammengefasst. Der Leiter der Stabsdienste ist auch der ständige Vertreter der Bosse. Dies ist ebenfalls eine Neuerung des Jahres 18 nVC, da der Vertreter zuvor bei Bedarf bestimmt wurde. Die Leiter der Niederlassungen, obwohl nur den Abteilungsleitern gleichrangig, gehören der Kartell-Leitung an.

Abteilung Edit

Die Abteilung wurde als Organisationsform nach dem Umzug nach Tatooine eingeführt. Die Kartellmitglieder, die das besondere Vertrauen der Bosse genossen, wurden die ersten Abteilungsleiter. Verschiedene Dienste mit einem ähnlichen Tätigkeitsfeld werden zu einer Abteilung zusammen gefasst. Dadurch unterscheiden sich Abteilungen sowohl organisatorisch, wie auch von der Personalstärke sehr voneinander.

Einheitlich bei allen Abteilungen ist, die Leitung durch einen Abteilungsleiter, der einen kleinen Stab an Mitarbeitern für die Alltagsarbeit hat. Abteilungen sind innerhalb ihres Zuständigkeitsbereiches völlig autark. Weisungen der Kartellleitung kommen nur, wenn mehrere Abteilungen beteiligt sind. Abteilungsleiter sind für alle Personalentscheidungen (Beförderungen, Umsetzungen in andere UAs, Versetzungen in andere Abteilungen, Urlaube, Dienstreisen usw.) zuständig.

Unter-Abteilung Edit

Eine Unter-Abteilung ist die kleinste, feste Dienststellenstruktur im Kartell. Sie verfügt über einen festen Leiter, der auch im kleinen Rahmen Personalentscheidungen treffen kann. Er kann seinem Personal Aufgaben und Ausrüstung zuweisen, legt Dienstpläne fest und sorgt ganz allgemein dafür, dass seine Unter-Abteilung ständig leistungsfähig ist. Ein Stab steht ihm nicht zur Verfügung.

Um bestmmte Aufgaben zu erledigen, kann er Gruppen und Kommandos bilden und geeignete Mitarbeiter als deren Leiter einsetzen. Zu diesem Zweck kann er auch Kartelmitglieder zum Teamleiter oder Gruppenleiter befördern.

Referat Edit

Referate wurden erst geschaffen, um die Befehlsstruktur an Bord des Kartellflaggschiffes zu organisieren. Im Grunde handelt es sich in Form und Funktion um eine verkleinerte Kopie der Unter-Abteilung an Bord des Flaggschiffes, weil dort die Unter-Abteilungen die Funktion der Abteilungen übernehmen.

Kommando Edit

Ein Kommando besteht aus mehreren Teams. Es wird meist da eingesetzt, wo größere Personalstärken, in der Regel bis 100 Mann, für einen Auftrag benötigt werden, oder wo die Teams über einen längeren Zeitraum autark im Einsatz geführt werden müssen. Der Leiter des Kommandos hat zwar keinen Stab, aber in der Regel besitzt er einen Führungsassistenten. Der Leiter des Kommandos ist nicht nur für die taktische Leitung des Einsatzes zuständig, sondern auch für die Versorgung und Unterbringung, den Transport und die Ausrüstung seiner Gruppen und Teams.

Der Leiter eines Kommandos hat mindestens den KR-4 Rang Kommandoleiter.

Team Edit

Ein Team besteht aus mehreren Gruppen, überschreitet aber in der Regel eine Personalstärke von 50 nicht. Ein Team organisiert in der Regel einen größeren Arbeistabschnitt, der von mehreren Gruppen gemeinsam bearbeitet werden muss, oder eine Dienstschicht. So besteht jede Dienstschicht des Sicherheitsdienstes aus einem Team. Teams müssen nicht dauerhaft bestehen, sondern können auch für einen Einsatz mit mehreren Teilabschnitten aufgestellt werden. So wird ein Einbruch in die Zitadelle von Dromund Kaas durch mehrere Agenten-Gruppen durchgeführt, die zu einem Team zusammengeführt wurden. Den Einsatz leitet der Teamleiter.

Der Anführer eines Teams muss mindestens Teamleiter sein, kann aber auch einen höheren Rang haben. Oftmals ist der ranghöchste oder dienstälteste Gruppenführer auch gleichzeitig Teamleiter. In der Regel sind die Gruppen aber vollzählig und der Teamleiter ist zusätzlich bei beim Team.

Gruppe Edit

Die Gruppee ist die kleinste Organisationseinheit im Kartell. Eine Gruppe kann unterschiedlich groß sein, in der Regel aber nicht größer als 10 Personen. Eine Gruppe ist immer so groß, wie ss die konkrete Tätigkeit erfordert. Eine Gruppe Haustechniker kann aus bloß 2 Handwerkern bestehen, eine Verladungs-Gruppe aus 1 Fahrer und 2 Verladern, eine Gruppe Triebwerkstechniker kann aus 1 Ingenieur und 8 Technikern bestehen und eine Geschützbesatzung aus 1 Kommandanten und 3 Kanonieren. Beim Sicherheitsdienst und der Kartellpolizei besteht eine Gruppe in der Regel aus 2 Personen, bei der Truppe aus einem Anführer und 9 Kämpfern.

Gruppen sind keine festen Dienststellen. In einigen Bereichen bleiben Gruppen lange zusammen, in anderen Bereichen werden die Gruppen zu jedem Dienstbeginn neu zusammen gestellt.

Der Anführer einer Gruppe hat keinen festen Rang, aber er muss mindestens KR-2 sein. Hier zählt nur die Mindestanforderung. Der Gruppenleiter kann auch ein KR-4 sein, insbesondere bei großen Gruppenm und bei hoch spezialisierter Arbeit, während die einfachen Mitglieder die Ränge KR-1 bis 3 haben können.

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.